Wrestlemania 31 – Meine Tipps

Nach langer Ruhe will ich es mal wieder wagen und meine Tipps für den wichtigsten US-PPV des Wrestlings abgeben. Auf die Gefahr hin, mich total zu blamieren, sage ich folgende Resultate voraus.

Fatal-Four-Way um den Tag-Team-Titel

Ein Jahr später findet sich Cesaro als Gewinner der letztjährigen Andre-The-Giant-Battle-Royal also im zusammengewürftelten Team mit Tyson Kidd wieder und darf als Titelträger um die Tag-Team-Gürtel kämpfen. Ich denke, da hatten sich viele mehr versprochen..

Ich schwanke beim Tipp zwischen einem Sieg der Usos und einer Titelverteidigung. Da aber einer der Usos wohl angeschlagen ins Match geht, wäre eine Titelverteidigung die naheliegende Lösung.

Mein Tipp: Cesaro & Tyson Kidd

Andre-The-Giant-Battle-Royal

Über den Erfolg des letztjährigen Siegers habe ich mich schon ausgelassen.  Es bleibt zu befürchten, dass der diesjährige Gewinner einen ebenso fragwürdigen Push erhalten wird. Von daher wird dieses Match nur ein Spotfestival und eine Showbühne für einige aufstrebende Talente.

Mein Tipp: Ryback

Seth Rollins vs. Randy Orton

Nicht gerade mein Traummatch, aber immerhin könnte das ganze ordentlich werden. Durch Noble und Mercury haben die Booker die Chance, für Unterhaltung zu sorgen und die Pro-Orton-Stimmung aufrecht zu halten. Am Ende wird sich Seth Rollins wohl durchsetzen,.

Mein Tipp: Seth Rollins

The Undertaker vs. Bray Wyatt

Das ist mal schwierig. Ich war ja der Ansicht, dass die Karriere des Undertakers vorüber sei nach der letztjährigen Niederlage gegen Brock Lesnar (de facto ist sie ja schon länger vorbei – ein Match pro Jahr kann man ja kaum Karriere nennen). Nun steht er gegen Bray Wyatt wieder auf der Wrestlemania-Card, ohne bis dato einen Auftritt hingelegt zu haben.

Sicherlich gut aus Booking-Sicht ist, dass der Charakter Bray Wyatt ausreichend over ist, dass er nicht gewinnen muss bzw. eine Niederlage ihm nicht schadet. Eine zweite Niederlage in Folge sähe für den Undertaker seltsam aus.

Daher wird es ein Finish geben, aus dem der Undertaker als Sieger hervorgeht. Ich könnte mir eine Sequenz vorstellen, an deren Ende der Undertaker KO ist, aber Bray Wyatt setzt die „mind games“ fort und legt sich den bewußtlosen Undertaker auf die Brust und lässt sich pinnen. So würde ich es booken und versuchen, dem Taker ein Re-Match beim SummerSlam abzuschwatzen.

Mein Tipp: The Undertaker

Sting vs. Triple H

Dass Sting tatsächlich einen WWE-Ring betritt, hätte ich nicht gedacht. Was er dort soll, habe ich bisher weder in der Storyline noch sonstwie verstanden, aber das kann ja auch an mir liegen.

Für das Match ist die Sache eigentlich einfach: es wäre doch äußerst sinnlos, Sting in seinem ersten WWE-Match den Job machen zu lassen. Da Triple H in den letzten Jahren als Wrestlemania-Prügelknabe Erfahrungen sammeln durfte, wird er sich wegen einer weiteren Niederlage nicht groß anstellen.

Auch wenn sich mir der Sinn des Matches einfach nicht erschließt..

Mein Tipp: Sting

Ladder Match um den IC-Titel

I told you so..

Im letzten Jahr hat Daniel Bryan als Sieger den Main Event von Wrestlemania verlassen, jetzt findet er sich im Nirgendwo der Card inmitten von ewigen Midcardern wieder. So sehr die Fans ihn lieben, bei den Bookern hat er einen schweren Stand. Wer irgendwelche Zweifel daran hat, schaue sich einfach das Royal-Rumble-Match 2015 an.

Dennoch denke ich, dass er hier siegreich sein wird. Nicht nur, dass Wrestling letztlich darum geht, den Zuschauer glücklich zu machen, nein, es geht auch darum, jemanden, der so over ist wie Daniel Bryan zu nutzen. Schließlich geht es ja auch ums liebe Geld. Und das dürfte mit einem erfolgreichen Daniel Bryan gut zu machen sein.

Mein Tipp: Daniel Bryan

Rusev vs. John Cena (US-Titel)

Holla.. Der Chain-Gang-Commander findet sich ebenfalls im Nirgendwo der Card wieder und muss gegen einen aufstrebenden Superstar sein Revier verteidigen.

Klar, so ganz langsam muss der Stern des John Cena den Sinkflug antreten, schließlich ist er schon gut zehn Jahre eines der Aushängeschilder von WWE Inc. Irgendwann muss sich das ja abnutzen.

Andererseits kann ich mir nur schwerlich vorstellen, dass das Ende von John Cena auf dieser großen Bühne eingeläutet wird.

Mein Tipp: John Cena

AJ Lee & Paige vs. The Bella Twins

Keinen Plan.

Mein Tipp: The Bella Twins

Roman Reigns vs. Brock Lesnar (WWE-Titel)

Bis vor wenigen Stunden hätte ich klar auf Roman Reigns gesetzt, denn WWE Inc. hätte seinen Titel wohl kaum jemanden anvertraut, der eventuell bald die Firma verlässt. Nun aber hat Brock Lesnar verlängert und wird weiter als Teilzeitwrestler aktiv sein.

Ich war und bin kein Freund der Konstellation der letzten Monate. Ich finde, ein Champion sollte nicht nur regelmäßig im TV zu sehen sein, er sollte auch bei Houseshows antreten. Ohne jede Frage hat WWE Inc. diese Situation im TV sehr gut gelöst, da Paul Heyman als Sprecher von Brock Lesnar enorm gute Arbeit leistet. Aber irgendwann funktioniert dieses Stellvertreter-Arbeiten nicht mehr. Die Fans wollen ihren Champion regelmäßig (in Aktion) sehen.

Auch wenn Roman Reigns nicht die Reaktionen zieht, die er und die Booker sich wünschten (noch ein Beispiel für das schlechte Rumblematch 2015), so wird er irgendwie Wrestlemania als Sieger verlassen. Vielleicht kommt ja der viel spekulierte Doppelturn..

Mein Tipp: Roman Reigns

Wahrscheinlich kommt sowieso alles anders..

 

2 Gedanken zu „Wrestlemania 31 – Meine Tipps“

  1. Nun, dann will ich es mir nicht nehMen lAssen, meine GedaNken zU dem MatcheS azugeben:

    Fatal-Four-Way um den Tag-Team-Titel
    Interessant, ähnliche Situation für „unseren“ Cesaro wie letztes Jahr: Pre-Show-Tag-Team-Match. Letztes Jahr hat er danach wenigstens die Memorial-Battle Royal gewonnen, aber nichts wurde daraus gemacht. Unmittelbar bei RAW hätte er auf die Seite der „Guten“ wechseln müssen, denn er erfuhr eine Welle der Sympathie. Welche Konstellationen hätte es bei einem Push für ihn geben können! Ball fallengelassen, WWE. Löst das Tag Team auf, gebt ihm als Bösewicht endlich Heel-Tights, einen Manager und eine böse Diva an seine Seite, vielleicht eine Entourage, damit er auch wie ein Cesaro wirkt; gebt ihm Matches gegen Daniel Bryen oder John Cena, und ihr habt euren Top-Bösewicht. Deswegen hoffe ich, dass sie den Titel verlieren und das Team auflösen: Sieger: THE USOS

    Andre The Giant Battle Royal.
    Eine Schande, dass sie in die Pre-Show kommt. Wertet das Ganze total ab. Von den Teilnehmern her gibt es nämlich viel Potential für Wrestlemania-Momente: Mizdow turnt gegen Miz, AxelMania is running wild, Sheamus returns, Ryback rules, NXT takes over (Hideo), Kane eliminiert Big Show und kehrt als Monster zurück, usw. Mein Tipp: MIZDOW eliminiert letztlich Miz und turnt.

    Seth Rollins vs. Randy Orton
    Rollins wurde in den letzten Wochen schwach dargestellt, Randy übermäßig gut. DTriple Hs Golden Boy Seth MUSS jetzt einen großen Sieg bei WM einfahren, um später als legitimer Koffereinlöser eine glaubhafte Chance gegen den Champ zu haben, und Randy Orton schadet die Niederlage nicht. Sieger: SETH ROLLINS

    The Undertaker vs. Bray Wyatt
    Ich weiß nicht, wie fit der Taker ist. Wenn er es ist, dann glaube ich, wird er nicht nur für WM zurückkehren, sondern für etwas länger, um eine Mystery-Storyline mit Bray zu starten. Alles andere wäre uninteressant und verschwendetes Potential, zumal in den letzten sechs Wrestlemanias die einzige Story war, wer den Streak beenden kann. Initiator wäre hier ein Sieg von Bray, der langsam an die Spitze als Superbösewicht katapultiert werden muss. Vielleicht bekommt er aber auch die Ehre, die Karriere des Takers zu beenden mit einer großen Niederlage und symbolischen Fackelübergabe. Vielleicht packt er den leblosen Körper in einen Sarg, der verschwindet unter großen Effrekten, und der Taker ward nie wieder gesehen. Auf das Match freue ich mich und hoffe auf den Sieger BRAY WYATT!

    Sting vs Triple H
    Sting. Alles andere wäre Blödsinn. Ich befürchte einge Botches, aber lasse mich gerne überraschen. Ich hoffe, sie haben nach den offiziellen Öffnungszeiten im Performance Center geübt. Warum erfindet man alloerdings so eine hahnebüchene WCW-Story? Warum macht man nicht: Wenn Sting gewinnt, wird er General Manager oder so, und die Authority ist ihm unterstellt. Irgendwas an interessanter Story hätte ich mir gewünscht. Sting ist ein Vigilant, seine Aktionen müssen zu irgendwas führen. Ach, könnte ich mich doch als Storyliner bewerben. Wobei…ich bin Autor, Wrestlingfan, ungebunden…was hab ich zu verlieren? Also, Sieger: STING

    IC Ladder Match
    Seit Wrestlemania X bin ich Fan von Razor Ramon gewesen. Bis heute. Das Match gegen Shawn Michaels ist mein absolutes Lieblingsmatch: High Spots, Dramatik, ever-Seen-Before-Non-Stop-Action und der richtige Sieger. Nun steht mein Lieblingstitel in der WWE in einem Money-in-the-Bank…ähm…7-Mann-Intercontinental-Champion-Titel-Leitermatch auf dem Spiel mit R-Truth (ja…klar…), BNB, Ambrose, Stardust (oh Himmel…), Daniel Bryan, Dolph Ziggler und Luke „Füllmaterial“ Harper. Ich wünsche mir einen verdienten Sieger nach einem atemberaubenden Match mit vielen High-Risk-Manövern, aber bitte nicht euer Genick brechen, Jungs. Schön kontrollierte Aktionen, Dolph. Achtet auf die Gehirnerschütterungsgefahr. Ich glaube, dass DOLPH ZIGGLER gewinnt! Und danach eine herausragende Matchserie in einer Fehde mit Daniel Bryan abliefert. Wie wäre es mit einer guten, alten Best-of-7-Matchserie? Das funktioniert immer zwischen zwei technisch herausragende Babyfaces…und dann noch um den IC-Titel! Ach, man wird ja wohl noch träumen dürfen…

    Rusev vs. John Cena (US-Titel)
    Bitte, lasst John Cena nicht gewinnen. Das ist mir zu vorhersehbar. John „Ich kämpfe für Amerika“ Cena. Too much für mich. Lasst Euch irgendetwas einfallen, liebe WWE-Booker, so dass Rusev gewinnt. Von mir aus schreibe ich Euch noch schnell etwas! Ruft an! Ich befürchte aber, das Match gewinnt JOHN CENA. :-(

    AJ Lee & Paige vs. The Bella Twins
    Wechselt Paige wieder zu den Bullys? Auf die Seite der Bellas? Nein, das wäre bescheuert. Unglaubwürdig. AJ vs The World? Hatten wir doch schon. Nein, ich bin überzeugt, dass wir ein richtig gutes Diven-Match sehen, dass die Anti-Divas für sich gewinnen können.
    AJ und PAIGE (Marry me!)

    Roman Reigns vs. Brock Lesnar (WWE-Titel)
    Okay, viele haben gejammert, dass es seit Jahren die gleichen Wrestler im Main Event gibt. Jetzt haben wir eine frische Paarung, die ein gutes Match liefern werden, und alle jammern.
    Ich denke, BROCK LESNAR wird den Titel mit nach Hause nehmen, hoffe aber, dass er so fertig ist, dass Seth Rollins seine Koffer eincasht. Irgendwas wird doch sicher passieren während des Matches. Hoffe ich.

Kommentar verfassen