Neuer Gürtel für Jeff Hardy

Kaum turnt man Jeff Hardy Heel und macht ihn zum Champion, geht man bei TNA her und designt einen neuen Titelgürtel, der bei Impact der Welt vorgestellt wurde.

Ich versuche meinen Eindruck mal positiv zu formulieren: der Titelgürtel hat einen guten Wiedererkennungswert. Er hebt sich durch die Sterne und dem Grunddesign, welches mich irgendwie an das Logo des Ultimate Warriors erinnert, durchaus von vielem im Wrestlinggeschäft befindlichen Titelgürteln ab. Das ist für TNA umso wichtiger, da die Liga eine klare Abgrenzung vom Wettbewerb und Alleinstellungsmerkmale braucht. Ein optisch auffälliger Gürtel kann da durchaus der richtige Schritt sein.

Wenn ich mal weniger positiv an die Sache herangehe, muss ich feststellen, dass der Gürtel, der den höchsten und wichtigsten Titel von TNA repräsentiert, wenig feierlich und etwas trashig aussieht. Ähnlich wie dieser drehende WWE-Titel finde ich dieses sehr verspielte Design mit den Sternen an den Rändern eines wichtigen Titels für unwürdig. Etwas seriöser hätte es schon sein dürfen. Und letztlich bleibt die Frage, ob TNA nicht ganz andere Probleme hat als das Aussehen ihrer Titelgürtel?

Natürlich bleibt auch die spannende Frage, ob dies ein Hardy-only Gürtel ist oder ob zukünftig alle TNA-Champions mit diesem Machwerk herumrennen müssen. Aber das wird die Zeit ja zeigen.

Wie findet Ihr denn diesen Titelgürtel?

Kommentar verfassen