Dr. Tod ist tot

Steve Williams, dessen Spitzname "Dr. Death" war, ist kurz vor Ende des Jahres 2009 dem langen Kampf gegen den Krebs erlegen. Dem Fan des amerikanischen Mainstreamwrestlings dürften zwei Stationen seiner Karriere in Erinnerung geblieben sein. Da wäre sein Run als WCW Tag Team Champion mit dem leider auch schon verstorbenen Terry Gordy zu nennen. Und da wären seine Auftritte bei der damaligen WWF zu erwähnen, wo er entgegen aller Erwartungen das Brawl-for-all-Turnier NICHT gewinnen konnte, um dann als Kabuki völlig falsch eingesetzt zu werden. In Japan hingegen hatte er eine sehr beachtete Karriere.

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir gerade einige unfeine Wortspiele auf der Zunge liegen. Schlauerweise haben manche Newsseiten wahrscheinlich deshalb den in diesem Zusammenhang unpassenden Spitznamen von Steve Williams nicht erwähnt.

Kommentar verfassen