Content

Subjektives und Spekulatives

Tagged: jeff hardy

2011-10-19 :: marcus // Kommentare
Roode Awakening

Am Sonntag fand mit Bound for Glory der vermeintlich wichtigste PPV von TNA statt. Lange hatte man auf diesen Abend hingearbeitet. Über Monate lief die Bound-for-Glory-Series, um einen Herausforderer für den World-Titlezu ermitteln. Die Idee war klasse: mehrere Teilnehmer kämpften bei allen Arten von Shows gegeneinander, um Punkte für den Tabellenstand zu erringen. Am Ende […]

1 comment  » Read the rest

2011-09-18 :: marcus // Kommentare
Hard(y) times

Eigentlich dachte ich in den vergangenen Jahren, dass Jeff der unsolidere der beiden Hardy-Brüder sei. Doch die letzten Wochen haben die Einschätzung ins Wanken gebracht. Zwar ist Jeffs letzter Skandal auch noch nicht so lange her, überhaupt konnte der erfolgreichere Hardy in den letzten Jahren nur bedingt Ruhe ausstrahlen. Doch Matt hat inzwischen drei kurzzeitige […]

Tagged: » » »

 » Read the rest

2011-03-15 :: marcus // Kommentare
Fiasko

Was TNA in der Nacht zum Montag als Main Event eines PPVs den Menschen anbot, war ein schlechter Witz. In anderthalb Minuten von Ringglocke zu Ringglocke fertigte Sting seinen Herausforderer Jeff Hardy ab. Dabei war die erste Minute reines Posen von Hardy, so dass die einzige echte Wrestlingaktion der Finisher des Stingers war. In den […]

Tagged: » »

 » Read the rest

2011-01-10 :: marcus // Kommentare
Matt „Freaking“ Hardy?!

TNA hat sich einmal mehr als WWE-Resterampe verdingt und beim gestrigen PPV Matt Hardy als Überraschungsgegner für Rob Van Dam präsentiert. Als hätte man nichts aus der Vergangenheit gelernt, gibt man einem etablierten Wrestler, der es in zehn WWE-Jahren nicht geschafft hat, bei den Fans over zu werden, einen Spot in der Promotion, anstatt frische […]

2 comments  » Read the rest

2010-11-10 :: marcus // Kommentare
Neuer Gürtel für Jeff Hardy

Kaum turnt man Jeff Hardy Heel und macht ihn zum Champion, geht man bei TNA her und designt einen neuen Titelgürtel, der bei Impact der Welt vorgestellt wurde. Ich versuche meinen Eindruck mal positiv zu formulieren: der Titelgürtel hat einen guten Wiedererkennungswert. Er hebt sich durch die Sterne und dem Grunddesign, welches mich irgendwie an […]

Tagged: »

 » Read the rest

2010-10-22 :: marcus // Kommentare
Nachvollziehbar

WWE Inc. hat Matt Hardy entlassen. Überraschend kam das nicht, machten doch Gerüchte über das Heimschicken von Hardy während zweier Houseshows wegen mangelnder Verfassung die Runde. Zudem provozierte Matt Hardy über Twitter etc. seine Entlassung, indem er sich negativ über die Entwicklung bei WWE Inc. äußerte. Ich glaube, dass beide Seiten gut mit der Entlassung […]

 » Read the rest

2010-01-22 :: // Allgemein
Poison injected

Habe ich noch im Nachhinein TNA als knappen Sieger des Montagskriegs am 4. Januar gesehen, hat man inzwischen in Orlando alles getan, diesem Eindruck entgegenzutreten. Ich weiß nicht, ob Hogan, Bischoff und Russo etwas aus der Vergangenheit gelernt haben, aber die Zahl der Fehler ist schon besorgniserrgend. Man präsentiert am 4. Januar zur Überraschung aller […]

1 comment  » Read the rest

2010-01-06 :: // Allgemein
Rückblick auf Montag: Impact

Während es bei RAW eher "business as usual" gab, bleibt man bei TNA mit offenem Mund vor dem PC sitzen. Nicht nur aus Begeisterung, aber dazu mehr.. Der Herausforderer im Montagskrieg fuhr scharfe Geschütze auf: Hulk Hogan gab sein TNA-Debüt. Machen wir uns nichts vor: der alte Mann ist hinischtlich seiner Mainstreamwirkung immer noch unübertroffen. […]

 » Read the rest

2009-09-22 :: // Allgemein
Einmal mehr Jeff Hardy

Jeff Hardy ist immer wieder für einen Artikel gut. Gut zwei Wochen, nachdem sein WWE-Vertrag auslief, wurde Hardy mit einer Unmenge an Schmerz- und Dpoingmitteln festgenommen. Die Menge reicht offenbar aus, dass man ihm einen gewerbsmäßigen Handel vorwerfen wird, sprich, er soll als Dealer tätig gewesen sein. Natürlich steht auch einem Jeff Hardy im Angesicht […]

Tagged: »

1 comment  » Read the rest

2009-01-26 :: // Allgemein
Königliche Gedanken

Einige Gedanken zum noch frischen Royal Rumble 2009: – Ich hoffe, dass RVDs Rückkehr nicht nur eine einmalige Sache war. Gerade im Hinblick auf die Matcharten bei den nächsten PPVs (Eliminination Chamber, Money in the bank-Match) ist RVDs Wrestlingstil eine Bereicherung für WWE Inc., auch wenn er gestern anfänglich ein wenig Nervosität / Ringrost offenbarte, […]

1 comment  » Read the rest