Content

Subjektives und Spekulatives

Tagged: scott hall

2012-07-14 :: marcus // Kommentare
Blast from the past

Bei RAW lässt WWE Inc. unter dem Titel „Blast from the past“ ehemalige Top-Stars wie Vader, Sid, Bob Backund oder Diamond Dallas Page auftreten und einen Undercarder namens Heath Slater abfertigen. Jetzt könnte man kritisch hinterfragen, wie sinnvoll es ist, wertvolle TV-Zeit für merklich gealterte Wrestler aus vergangenen Jahrzehnten zu opfern, während man einen Lockerroom […]

 » Read the rest

2011-10-14 :: marcus // Kommentare
Tragisches Bild

ESPN wird am Mittwoch eine Dokumentation zu Scott Hall zeigen. Der Trailer läßt vermuten, dass wir das tragische Bild eines Mannes sehen werden, das uns fatal an „The Wrestler“ erinnert. Ich denke, dass diese Dokumentation für viele Scott-Hall-Fans eine spannende Geschichte erzählen könnte, die auch die Schattenseite des Wrestlings offenbart – auch wenn Eric Bischoff […]

2 comments  » Read the rest

2011-08-26 :: marcus // Kommentare
Die Frage nach dem Sinn

Kevin Nash ist zurück bei WWE Inc. Nach seinem Royal-Rumble-Auftritt als Diesel durfte Kevin Nash nun gleich hoch in der Card einsteigen, als er beim SummerSlam CM Punk nach dessen Sieg gegen John Cena angriff und ihn so den Titel gegen Alberto del Rios Cash-In kostete. Ich verstehe noch nicht so recht, welchen Sinn es […]

 » Read the rest

7. Juli 1996, Daytona Beach, Florida, USA – ein Abend, der auf lange Zeit die Welt des Wrestlings verändern sollte. Es war der Abend, an dem Hulk Hogan Heel turnte und gemeinsam mit Scott Hall und Kevin Nash die nWo gründete. Die nWo wurde für die WCW zur Gelddruckmaschine und brachte für einige Jahre die […]

 » Read the rest

Fangen wir mit den schlechten Nachrichten an: Scott Halls Schicksal erinnert mich gefährlich an den Film „The Wrestler“. Die Szenen von der Indy-Show vor einigen Tagen sind auf jeden Fall erschreckend. Die zweite Nachricht ist ebenso traurig. Edge hat die Stiefel an den Nagel gehangen. Seinen schweren Verletzungen musste der Rated R Superstar nun Tribut […]

Tagged: » » »

1 comment  » Read the rest

2010-01-22 :: // Allgemein
Poison injected

Habe ich noch im Nachhinein TNA als knappen Sieger des Montagskriegs am 4. Januar gesehen, hat man inzwischen in Orlando alles getan, diesem Eindruck entgegenzutreten. Ich weiß nicht, ob Hogan, Bischoff und Russo etwas aus der Vergangenheit gelernt haben, aber die Zahl der Fehler ist schon besorgniserrgend. Man präsentiert am 4. Januar zur Überraschung aller […]

1 comment  » Read the rest

2010-01-06 :: // Allgemein
Rückblick auf Montag: Impact

Während es bei RAW eher "business as usual" gab, bleibt man bei TNA mit offenem Mund vor dem PC sitzen. Nicht nur aus Begeisterung, aber dazu mehr.. Der Herausforderer im Montagskrieg fuhr scharfe Geschütze auf: Hulk Hogan gab sein TNA-Debüt. Machen wir uns nichts vor: der alte Mann ist hinischtlich seiner Mainstreamwirkung immer noch unübertroffen. […]

 » Read the rest

2009-12-23 :: // Allgemein
Krieg am Montag – Spaß am Dienstag

Am 4. Januar gibt es eine vorerst einmalige Neuauflage des "Monday Night War". Zumindest, wenn es nach den Wünschen der TNA-Offiziellen geht, die für diesen Tag ein dreistündiges Live-Impact in den Ring werfen, dessen Hauptattraktion das On-Air-Debüt des Godfathers of Wrestling, Hulk Hogan, ist. Gleichzeitig gibt es viele Gerüchte, wer neben dem Hulkster sein Debüt […]

7 comments  » Read the rest

2008-10-13 :: // Allgemein
Gedankensplitter -3-

– Scott Hall hat bei einer Veranstaltung mal wieder für Aufsehen gesorgt, als er einen Comedian angriff. Allerdings ist der Ausraster zumindest erklärbar, denn das Opfer hatte einen Scherz über den Tod von Halls gutem Freund Owen Hart gemacht. Trotzdem sollte Hall inzwischen gelernt haben, etwas Ruhe zu bewahren. Schließlich ist Gewalt nie eine Lösung. […]

 » Read the rest

2008-07-09 :: // Allgemein
Ultimative Enttäuschung

Das ultimative Comeback ist gut zwei Wochen vorüber und der interessierte Wrestlingfan sitzt immer noch staunend vor diesem Video: Man könnte weinen, wenn man sieht, wie allein der Lauf zum Ring eher nach Hinken als nach Rennen aussieht. Die einzige große Stärke des Ultimate Warriors, seine Energiegeladenheit, scheint ihn im fortgeschrittenen Alter verlassen zu haben. […]

 » Read the rest