Content

Subjektives und Spekulatives

Tagged: vince mcmahon

2011-12-28 :: marcus // Kommentare
Erfolg

Erfolg kann man messen. Genauer: man muss Erfolg messen können, sonst ist es kein Erfolg. Was erst einmal banal klingt, könnte für das amerikanische Wrestling zum Problem werden. Seit Monaten, wenn man genauer hinschaut sogar seit Jahren, sinken die Ratings der wichtigsten Wrestlingorganisation der USA, Vince McMahons WWE. Inzwischen dümpelt man bei Ratings von 3.0 […]

 » Read the rest

2011-10-10 :: marcus // Kommentare
Keine hohen Erwartungen

Nach einiger Zeit der Ruhe möchte ich mal kurz einige Einschätzungen zu den aktuellen Entwicklungen im amerikanischen Mainstream-Wrestling loswerden. WWE Triple H als Chef mit Startschwierigkeiten? Verdammt. Das sieht aus, als würden einmal mehr nicht die Wrestler, sondern die Familie McMahon im Mittelpunkt der Main-Event-Geschichte stehen. „Family business“ ist zwar eine schöne Sache, aber eigentlich […]

 » Read the rest

You sit there and you thump your Bible, and you say your prayers, and it didn’t get you anywhere! Talk about your psalms, talk about John 3:16… Austin 3:16 says I just whooped your ass! Austin 3:16 – eine Floskel, die das Wrestling der 90er revolutionieren sollte, die Steve Austin vom Midcarder zum absoluten Topstar […]

 » Read the rest

2011-07-30 :: marcus // Kommentare
Ein jähes Ende

WWE Inc. hat mit der Storyline um CM Punk einige neue Wege bestritten. Relativ innovativ wurde im Vorfeld mitgeteilt, dass der PPV „Money in the bank“ Punks letzter Arbeitstag bei der McMahon-Firma sei. Diese Voraussetzung nutzte man, um mit einem Worked Shoot Aufmerksamkeit zu generieren. Keine schlechte Idee.. Beim PPV schockte man den geneigten Zuschauer, […]

Tagged: » » »

 » Read the rest

2011-02-20 :: marcus // Kommentare
Das STINGt

In den letzten Wochen gab es viele Gerüchte, Sting würde zu WWE wechseln. Verstärkt wurden diese Gerüchte von mysteriösen Video-Segmenten bei RAW, die durchaus Ähnlichkeit mit alten WCW-Promovideos von Sting hatten. Außerdem wurde Sting von der TNA-Homepage entfernt. Gut, die Videos haben sich als Ankündigung für die morgige Rückkehr des Undertakers entpuppt, so dass zumindest […]

 » Read the rest

2011-01-04 :: marcus // Kommentare
Force of January?!

Vor einem Jahr startete das Wrestlingjahr 2010 mit einem Montagskrieg zwischen TNA und WWE. Am 4. Januar 2010 war es eine einmalige Angelegenheit, doch gut zwei Monate später versuchte sich TNA am regelmäßigen Montagsduell – und verlor derart kräftig, das man wenig später wieder zurück auf den Donnerstag wechselte. Schaut man auf das Jahr 2010 […]

 » Read the rest

2010-01-06 :: // Allgemein
Rückblick auf Montag: RAW

Der lang erwartete Montag ist vorbei, die beiden Shows sind Vergangenheit und es wird Zeit, ein Fazit dieses Abends zu ziehen. Um diesen Artikel nicht zu umfangreich zu gestalten, betrachte ich beide Shows in separaten Artikeln. Den Anfang macht der Platzhirsch WWE Inc. mit seiner Montagssendung "RAW". Um das Fazit vorwegzunehmen: RAW war .. belanglos. […]

Tagged: » »

 » Read the rest

2009-12-23 :: // Allgemein
Krieg am Montag – Spaß am Dienstag

Am 4. Januar gibt es eine vorerst einmalige Neuauflage des "Monday Night War". Zumindest, wenn es nach den Wünschen der TNA-Offiziellen geht, die für diesen Tag ein dreistündiges Live-Impact in den Ring werfen, dessen Hauptattraktion das On-Air-Debüt des Godfathers of Wrestling, Hulk Hogan, ist. Gleichzeitig gibt es viele Gerüchte, wer neben dem Hulkster sein Debüt […]

7 comments  » Read the rest

2008-05-29 :: // Allgemein
Wie man Ratings kauft

Vince McMahon präsentierte diese Woche bei RAW eine geniale Idee, wie man Zuschauer vor die Bildschirme lockt: man stellt ihnen viel Geld in Aussicht. Etwas plump mutet der Versuch von WWE Inc. schon an, Zuschauer für ihr taumelndes Flagschiff zu gewinnen. Eine Million Dollar soll ein Zuschauer gewinnen können, Details dazu werden natürlich erst nächste […]

Tagged: »

 » Read the rest